Überlebende der Shoa und ihre Nachfahren in lebensgroßen Portraits – und ihre Gedanken über die Wannseekonferenz.

Ein künstlerisches Gedenkprojekt aus Anlass des 80. Jahrestages der Wannseekonferenz am 20. Januar 2022.